Management Diagnostik

                    

Angebot und Leistungen

Im Geschäftsfeld Management Diagnostik unterstütze ich Ihre Personalentscheidungen durch individuelle Kompetenzmodelle, Einzel-Assessments (Management Audit, Management Appraisal) und den Einsatz als externer Assessor in Gruppen-Assessments.  

Ergänzend biete ich den Einsatz berufsbezogener Persönlichkeitstests an. Sowohl im "Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung BIP" als auch im "Occupational Personality Questionnaire OPQ32" werden berufsrelevante Persönlichkeitsmerkmale systematisch erfasst und unterstützen den Prozeß der Personalauswahl und die effektive Potentialanalyse ihrer Fach- und Führungskräfte durch aussagekräftige Persönlichkeitsprofile.

Zur Sicherung der nachhaltigen Wirksamkeit Ihres Projektes können Trainingsbausteine, Transfer- und Reflexionstage sowie Coaching und Mentoring die Umsetzung der gewonnenen Ergebnisse und Entwicklungsempfehlungen zeitnah im betrieblichen Alltag vorantreiben. 

Ich verfüge über mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung als Moderator und Assessor in allen Formaten der Management Diagnostik und habe bis heute über 1700 Kandidaten für die Fach- und Führungslaufbahn in den Branchen IT, Bau- und Entsorgungswirtschaft, Versicherungswirtschaft, Finanzdienstleistung und Bildungswesen begleitet.

 

 

Projektbeispiele

Project Management Assessment and Career Path, Atos Information Technology GmbH/Siemens SIS 

Die Atos Group ist ein weltweit operierender IT-Dienstleister mit Sitz in Paris. Nach der Übernahme der Siemens IT-Sparte SIS im Sommer  2011 verfügt  Atos über insgesamt 78.000 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von  5 Mrd. €. Das Unternehmen betreut unter anderem die IT des IOC während der Olympiade.

Im Mai 2010 startete die Atos Information Technology GmbH ein Personalentwicklungsprogramm für Projektmanager, in das ein Potenzial-Assessmentcenter integriert ist. Ziel ist es, der Expertengruppe der Projektmanager die Chance zur Standortbestimmung bezüglich der methodischen Kenntnisse, der Kommunikation mit den Stakeholdern in Projekten und dem Arbeitsverhalten zu geben. Die Kandidaten erhalten durch die Assessoren ein fundiertes Feedback zu Ihren Entwicklungsmöglichkeiten, den Einstieg in weiterführende Trainings- und Schulungsprogramme und eine Einschätzung zu ihrer Einstufung in der Karriere-Matrix von Atos.                         

Scherpner communication unterstützt das Projekt seit Beginn der Pilotphase als externer Kooperationspartner mit dem Einsatz als Moderator und Assessor sowie durch die Konzeption und die Durchführung von Beobachtertrainings für die internen Assessoren, erfahrene Manager und Projektmanager der Atos Information Technology GmbH. Die künftigen Assessoren werden durch praxisnahe Beobachtertrainings und Simulationen auf ihre neue Rolle vorbereitet. Diese Trainings sind in einen Teamentwicklungsprozess eingebunden, der eine gemeinsame Haltung zu der Rolle als Assessor zur Folge hat und durch eine Assessoren-Guideline und einen Code of Conduct dokumentiert wird. Das Projekt unterliegt einer permanenten Prozessoptimierung und einer Evaluation der eingesetzten Methoden und Materialien. 

 

Klärungsseminar für Führungsnachwuchskräfte, Landesschulamt Hessen, Führungsakademie 

Die Führungsakademie des Landesschulamtes Hessen qualifiziert und berät Führungskräfte in Schulen, Studienseminaren und Institutionen des Bildungsmanagements im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums.

Das dreitägige Potential-Assessmentcenter bietet Lehrkräften, die sich für Leitungsfunktionen interessieren, die Möglichkeit, ihr individuelles Stärken-Schwächen-Profil in den Kernkompetenzen für Führungsaufgaben zu klären. Die Teilnehmer können sich in typischen Anforderungssituationen erproben, erhalten qualifiziertes Feedback durch Kolleginnen und Kollegen sowie ein intensives Beratungsgespräch zum jeweiligen Entwicklungsbedarf mit einem Assessor des Leitungsteams. Seit 2010 bin ich als externer Kooperationspartner im Leitungsteam vertreten und in die Weiterentwicklung des Klärungsseminares eingebunden.

 

Assessmentcenter Vertrieb, Nürnberger Versicherungsgruppe AG

Die Nürnberger Versicherungsgruppe AG führt klassische Auswahl-Assessmentcenter für Fach- und Führungspositionen im Vertrieb durch. Die Teilnehmer  erproben sich in typischen Anforderungssituationen aus dem Alltag einer Führungskraft im Aussendienst und erhalten qualifiziertes Feedback, ein persönliches Stärken/Schwächen-Profil sowie ein Beratungsgespräch zu möglichen Perspektiven im Unternehmen. Lutz Markus Scherpner organisierte und moderierte die Vertriebs-Assessmentcenter im Rahmen seiner Tätigkeit als Leiter Personalentwicklung/Aus- und Weiterbildung seit 1999 und war konzernweit in die Evaluation und Weiterentwicklung der AC-Projekte eingebunden. 

    

Potentialanalyse der Führungsakademie, Hessisches Kultusministerium

Die Führungsakademie des Hessischen Kultusministeriums verantwortet und steuert die Entwicklung der Führungskräfte in Schule und Bildungsverwaltung und setzt neue Impulse. Aktuell sind über 1000 Führungspositionen und Schulleiterstellen in Hessen neu zu besetzten.

Im Januar 2012 startete das Format Potentialanalyse, in dem künftige Führungskräfte ein individuelles Stärken-Schwächen-Profil, intensive Beratung und einen bedarfsgerechten Entwicklungsplan erhalten. Als externer Kooperationspartner bin ich als Assessor im Leitungsteam vertreten und in die Weiterentwicklung der Potentialanalyse eingebunden. 

 

Management Audit für die domoplan Baugesellschaft mbH, Echterhoff Gruppe

Das Projekt in den Jahren 2015 und 2017 bestand aus der Konzeption und Durchführung eines Management Audits für interne und externe Kandidaten für die Positionen des technischen und des kaufmännischen Geschäftsführers. Mittels individuell erstellter Kompetenzprofile und strukturierter Interviews mit Präsentationen der Kandidaten wurde eine objektive Entscheidungsgrundlage geschaffen.

Künftig anstehende Besetzungen von Führungspositionen werden mit dem gleichen Format begleitet.     

 

Management Appraisal, Landbell AG, Mainz

Der Auftrag umfasst in Kooperation mit UMC, Kronberg, die Durchführung von Management Appraisals für die Positionen Geschäftsführer Deutschland, International Key Account Management und Head of International Product Management mit der anschliessenden Implementierung von neuen Prozessen der Personalentwicklung.